AGB

I. Allgemeines


Für die gesamte Geschäftsverbindung gelten die nachstehend angeführten Liefer - und Zahlungsbedingungen von Markus Bachmann, nachstehend „Sonor Wines“ genannt, basierend auf dem österreichischen Fernabsatzgesetz (BGBl. Nr. 185/1999). Sonor Wines ist eine Einzelfirma im Besitz von Markus Bachmann. Die Geschäftsanschrift lautet: am Predigtsstuhl, Franz Glaser Gasse 57, 1170 Wien. Anders lautende Bedingungen des Käufers verpflichten nur, wenn sie ausdrücklich schriftlich anerkannt sind. Dies gilt auch, wenn anders lautende Bedingungen der Bestellung des Käufers beigefügt oder darin genannt sind.

II. Angebot

Alle unsere Angebote erfolgen unter Vorbehalt der Liefermöglichkeit.

III. Track-Download & Wein kauf

a) Sonor Wines bietet in seinem Web-Shop auch das Herunterladen von einzelnen Musikstücken (Tracks) an. Es ist ein mindest Umsatz von € 9,90 zu erzielen, erst dann  berechnet Sonor Wines keine Kreditkarten Transaktionsgebühr.


b) Sonor Wines bietet ebenfalls den Verkauf von Weinen über den web Shop an. Die beim Versand entstehenden Kosten werden bereits im Rechnungsblatt Länder spezifisch ausgeworfen. Für die Verpackung und sonstige Nebenkosten entstehen dem Käufer darüber hinaus keine weiteren Kosten.

IV. Preise

Die angeführten Preise für die einzelnen physischen Produkte wie Wein und CDs verstehen sich in EURO, inkl. 20% Mwst. ab Lager einschließlich Verpackung und gelten bis auf Widerruf. Fracht - bzw. Portokosten sowie Transportversicherung sind nicht enthalten. Diese werden separat berechnet und auf der Rechnung ausgewiesen


Sonor Wines ist bestrebt, Ihnen kostengünstige Download-Preise für die aktuelle Auswahl anzubieten. Ihr Gesamtbetrag enthält den Preis für das Produkt, einschließlich Mehrwertsteuer (die am Tag des Herunter -ladens gilt). Sonor Wines behält sich vor, Preise für Produkte, die im Sonor Wines Web - Store angeboten werden, jederzeit zu ändern und gewährt bei Preisnachlässen oder Werbemaßnahmen keinen Preisschutz oder Rücknahmen.

V. Lieferungen

Wir sind bemüht, alle Aufträge so rasch wie möglich zu erledigen. Unvorhergesehene Lieferhindernisse (Betriebsstörungen etc.) berechtigen uns, Teillieferungen vorzunehmen bzw. ganz oder teilweise vom Liefervertrag zurückzutreten. Schadenersatzansprüche können in diesen Fällen nicht anerkannt werden.

VI. Verpackung & Versand

Die Verpackung erfolgt fachgerecht und handelsüblich. Der Versand wird mit den üblichen Verkehrsmitteln auf Gefahr des Bestellers durchgeführt.


a) Bei Lieferungen und Aufträge für den CD verkauf werden die Porto Spesen von 3,00 plus MwSt. innerhalb von Österreich in Rechnung gestellt. Für Lieferungen außerhalb Österreichs werden die jeweiligen realen Porto Spesen berechnet.


b) Beim Weinversand werden individuell zur Besteller Adresse die Versandspesen zusätzlich dem Warenwert bereits auf der Rechnung ausgeworfen.

VII. Reklamationen


Für Einkäufe von Waren besteht bei Bestellungen aus EU-Ländern ein Rücktrittsrecht innerhalb von 7 (sieben) Werktagen (Mo-Fr). Bei Tonträgern gilt dieses Rücktrittrecht nur für Produkte, deren Versiegelung nicht geöffnet wurde Die Rücksendung muss auf Kosten des Käufers erfolgen. Sonor Wines erstattet nach Eingang der versiegelten Retourware die vom Kunden geleistete Kauf-Zahlung zurück.


Wir liefern Waren von einwandfreier Beschaffenheit. Bei berechtigter Mängelrüge (Fabrikationsfehler) erfolgt nach Wahl von Sonor Wines grundsätzlich Ersatzlieferung (identer Artikel) bzw. (falls nicht mehr am Lager) Gutschrift des entsprechenden Betrages. Für die Rüge versteckter Mängel (damit ist z.B. ein Pressfehler gemeint, der erst nach Anhören feststellbar ist) gilt eine Ausschlussfrist von 12 Monaten nach Wareneingang.


Alle Download-Verkäufe sind unwiderruflich. Die Lieferung durch den Sonor Wines Download-Store beginnt unmittelbar mit dem Herunterladen der Produkte aus dem Sonor Wines Download-Store. Sie sind zum Widerruf oder zur Rückgabe der Leistung nicht mehr berechtigt, sobald mit der Leistung begonnen wird.


VIII. Zahlung

Per Netbanking (österreich) oder per Kredikarte. Bei Zahlungsverzug kann Sonor Wines Verzugszinsen in Höhe von 5,5% über dem jeweiligen Zinsfuß der österreichischen Nationalbank berechnen. Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, im Falle des Zahlungsverzuges alle anfallenden Mahn- und Inkassospesen inkl. Anwaltskosten zu ersetzen.

IX. Eigentumsvorbehalt

Die von Sonor Wines gelieferten Waren bleiben bis zur gänzlichen Bezahlung des Kaufpreises und sämtlicher Nebenforderungen das Eigentum von Sonor Wines. Sonor Wines ist daher - ungeachtet ihres Anspruchs auf Bezahlung des Kaufpreises für den Fall des Verzuges berechtigt vom Kaufvertrag zurückzutreten, die Rückgabe der in ihrem Eigentum stehenden Waren und allenfalls Abdeckung des durch den Verzug des Käufers entstandenen Schadens zu begehren.

X. Lizenzen

Wenn nicht anders angegeben, sind für von uns gelieferte Bild- und Tonträger alle Lizenzverpflichtungen erfüllt.

XI. Vermietung, Verleih, Ausfertigung von Kopien

Unsere Bild- und Tonträger sind nur zur privaten Nutzung bestimmt. Die Vermietung oder der Verleih unserer Bild- und Tonträger ist nicht zulässig. Eine Überspielung auf Tonband, Folien oder andere Medien - ausgenommen für den privaten Gebrauch - ist nicht gestattet.

XII. Wirksamkeit

Falls einzelne Bestimmungen unserer Geschäftsbedingungen nichtig sein sollten, so sind die übrigen Bestimmungen dennoch rechtsgültig.

XII. Erfüllungsort & Gerichtsstand

Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung sich ergebende Streitigkeiten ist - soweit gesetzlich zulässig - Wien.